Archiv der Kategorie: Medienmitteilungen

Zwangssterilisationen an Transmenschen verletzen Menschenrechte

Am 6. April 2017 verurteilte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte Frankreich, weil Transmenschen für die Änderung des amtlichen Geschlechts zu medizinischen Eingriffen gezwungen werden. Ein wegweisendes Urteil, das sich wohl auch deutlich auf die Schweizer Gerichtspraxis auswirken wird. Die Klägerinnen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Community, Home, International, Medienmitteilungen, Medizin, Politik, Recht | Kommentare deaktiviert für Zwangssterilisationen an Transmenschen verletzen Menschenrechte

Neue Behandlungsempfehlungen für Transmenschen in der Schweiz

Medienmitteilung vom 8. Mai 2014 Eine Arbeitsgruppe rund um das «Gender Dysphoria-Team» des Unispitals Zürich hat neue Behandlungsempfehlungen für Transmenschen in der Schweiz formuliert. Die bisherige Praxis mit oft starren Richtlinien wird zugunsten von Massnahmen, die sich an den Bedürfnissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Community, Home, Medienmitteilungen, Medizin | Kommentare deaktiviert für Neue Behandlungsempfehlungen für Transmenschen in der Schweiz