Willkommen!

Der Verein Transgender Network Switzerland (TGNS) ist die Schweizer Organisation von und für Transmenschen und ihre Freund_innen.
Beratung      Recht      Medienguide

Veröffentlicht unter Home | Kommentare deaktiviert für Willkommen!

Trans People of Colour-Treffen

Endlich ist es soweit: Das erste Treffen für trans People of Colour! Msoke reisst es an, denn es ist ihm ein grosses Anliegen, dass sich Gleichgesinnte treffen können. Egal, ob black, latin, asian, native american… alle, die sich als trans People of Colour verstehen, sind willkommen.
Das Treffen findet am Samstag, 3. September 2016 nachmittags im Rahmen der Transtagung in Sursee statt. Mehr Infos folgen auf Facebook und der TGNS Agenda.

Lets get together!

English version Weiterlesen

Veröffentlicht unter Community, Gesellschaft, Verein | Kommentare deaktiviert für Trans People of Colour-Treffen

Hate Crime Projekt zum Transgender Day of Remembrance

TDoRDas diesjährige Motto von Queeramnesty ist „Hate Crime“. Deshalb spannen wir zum Transgender Day of Remembrance am 20. November zusammen. Mit einer Informationsbroschüre machen wir auf die aus Hass ermordeten Transmenschen aus aller Welt aufmerksam.

Wir suchen… Dich!
In dieser Broschüre sollen aus der Schweizer Transcommunity vier Personen, die mit Diskriminierung, Hass und Gewalt zu kämpfen haben oder hatten porträtiert werden. Es ist uns wichtig, eine möglichst grosse Vielfalt von Trans* aufzuzeigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte, Community, Gesellschaft, Verein | Kommentare deaktiviert für Hate Crime Projekt zum Transgender Day of Remembrance

DOK plant Reportage über Transmenschen

SRFDOKSeit dem Zwist zwischen TGNS und dem SRF hat sich einiges getan! Béla Batthyany vom DOK-Team plant einen seriösen Film über Transmenschen in der Schweiz und sucht nach interessierten Protagonist_innen. Bist du interessiert? Weitere Informationen findest du in Béla Batthyanys Ausschreibung.

Wie du dich auf ein Interview vorbereitest und was dich dort erwartet, kannst du in unserem neu verfassten Medienguide für Transpersonen nachlesen.

pdf

Veröffentlicht unter Berichte, Community | Kommentare deaktiviert für DOK plant Reportage über Transmenschen

4. Schweizer Transtagung – jetzt anmelden

IMG_7701 TranstagungAm 3. und 4. September 2016 findet die 4. Schweizer Transtagung statt
Vieles ist neu:

  • Tagungsort ist der Campus Sursee mit eigener Hotellerie und nahem Campingplatz. Hier haben wir ausreichend Platz für Seminare, Workshops, Socializing und Networking.
  • Viele Themen speziell auch für Menschen, die zwischen den Geschlechtern pendeln wie z.B. Crossdresser/Transvestiten.
  • Rechtsberatungstermine können während der gesamten Tagung gemacht und wahrgenommen werden
  • Paneldiskussion über die gesellschaftliche Wahrnehmung von Trans*, an der sich auch die Zuhörenden beteiligen können
  • Möglichkeit zum Trans*-Schwimmen im Hallenbad am Samstag Abend
  • Bezahlung ausser per Überweisung neu auch mit Kreditkarte möglich.
  • Tagungsbeginn mit einem gemeinsamen Get-Together zum Vernetzen, Socializing, Plaudern, Generationen zusammenbringen

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Community, Home, Tagung | Kommentare deaktiviert für 4. Schweizer Transtagung – jetzt anmelden

Die Schweiz tritt internationaler Koalition zur Gleichstellung von Transmenschen, Lesben, Schwulen und Intersex-Menschen bei

Montevideo quadrDie Schweiz ist an der Global LGBTI Human Rights Conference in Montevideo der Equal Rights Coalition zur Gleichstellung von Transmenschen, Lesben, Schwulen und Intersex-Menschen beigetreten. Die Konferenz unter dem Motto «Non Violence, Non Discrimination and Social Inclusion» fand vom 13. bis zum 15. Juli 2016 zum ersten Mal in Lateinamerika statt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Home, International, Politik, Recht | Kommentare deaktiviert für Die Schweiz tritt internationaler Koalition zur Gleichstellung von Transmenschen, Lesben, Schwulen und Intersex-Menschen bei

Patient_innenzufriedenheit am USZ – eine Umfrage von TGNS

800px-Unispital_ZHIm Rahmen des Projekts «Patient first» möchte sich das UniversitätsSpital Zürich verbessern und sucht daher auch den Kontakt zu Transpersonen, die in den letzten Jahren Behandlungen oder Eingriffe jeglicher Art am USZ machen liessen.

Euer Lob ist natürlich willkommen, doch noch mehr möchte das USZ wissen, wo sich es sich verbessern kann. Dabei geht es um den Umgang mit Trans*-Patient_innen am Empfang, im Spitalalltag, bei Gesprächen, in der Pflege bis hin zu den Ärzt_innen / Chirurg_innen / Psychiater_innen und selbstverständlich auch zu den OP-Ergebnissen.

Teilnahme bis 15.08.16
Dauer 5 – 15 Minuten

Hier geht es zur Umfrage

Vielen Dank!

Veröffentlicht unter Arbeit | Kommentare deaktiviert für Patient_innenzufriedenheit am USZ – eine Umfrage von TGNS

Vierte Schweizer Transtagung «Ich bin ich» – jetzt anmelden

Logo Transtagung quadratischEndlich ist es so weit. Du kannst dich ab sofort online für die 4. Transtagung am 3. und 4. September 2016 anmelden. Die Tagung bietet neu Themen für alle Transgender an: Transfrauen, Transmänner, Crossdresser/Transvestiten, Gender-Queer, Non-Binary. Neu ist auch, dass die Bezahlung nicht nur wie bisher per Überweisung möglich ist, du kannst auch mit deiner Kreditkarte bezahlen. Bitte beachte, dass die Anmeldung erst dann verbindlich ist und bestätigt wird, wenn du die Teilnahmegebühr bezahlt hast. Falls du die entsprechenden Mittel nicht hast, kannst du in der Anmeldemaske ein Gesuch auf Kostenermässigung stellen. Die Teilnahme an der Tagung ist von einer TGNS-Mitgliedschaft nicht abhängig.

Gleichzeitig mit der Anmeldung kannst du auch ein Zimmer im Campus Sursee reservieren. Du kannst unter verschiedenen Zimmertypen auswählen und auch für eine 2. Person buchen. Die Bezahlung der Zimmer nimmst du an der Tagung selbst beim Check-In beim Campus vor. Somit musst du die Zimmerkosten nicht schon heute vorschiessen. Wir empfehlen dir, Zimmer im Campus zu buchen, falls du vor Ort übernachten möchtest. Sie sind im Vergleich zu Hotelzimmern sehr preiswert und du bist inmitten der Trans-Community.

Wir freuen uns sehr, dich an der Transtagung wiederzusehen oder kennenzulernen und sind überzeugt, dass die Tagung ein nutzbringender Event für alle Menschen aus unserer Community sein wird.

Mehr Informationen findest du auf www.transtagung.ch.

Herzliche Grüsse von deinem Orga-Team
Katarina, Steffi, Uschi und Sharon
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Community, Home, Tagung, Verein | Kommentare deaktiviert für Vierte Schweizer Transtagung «Ich bin ich» – jetzt anmelden

Wechsel im Vorstand von TGNS

Urs Sager_aUrs Sager wird das Ressort Medien auf Ende Juni aus persönlichen Gründen aufgeben und aus dem Vorstand zurücktreten. Urs ist 2015 in den Vorstand gewählt worden. Seitdem hat er das Ressort mit grossem Erfolg aufgebaut und TGNS immer stärker in der Medienlandschaft positioniert. Er war zudem für den monatlichen Newsletter zuständig und hat kürzlich noch mit dem Bereich Merchandising für TGNS begonnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Community, Verein | Kommentare deaktiviert für Wechsel im Vorstand von TGNS

PRIDE 2016 in Freiburg – die erste Trans*-Pride der Schweiz

01 quadrTGNS war politischer Partner an der diesjährigen Pride in Fribourg, die die (Trans-) Genderthematik unter dem Motto „Stop gender-based violence and discriminations“ in den Mittelpunkt gestellt hat.

Mit grossen Einsatz hat das Pride-Team sich darauf eingelassen – innert kürzester Zeit wurden Flyer in Französisch und Deutsch, auf denen das Motto erläutert wurde, für die Manifestation auf der Place Python gedruckt. Am Freitagabend wurde die Pride offiziell mit dem Durchschneiden eines Bands in Trans*-Farben eröffnet, eine riesige Trans*-Fahne schwebte an beiden Tagen über dem Festgelände. Die politischen Redner_innen wurden gebeten, das Thema in ihren Reden aufzunehmen und die Schweizer LGBT-Organisationen verfassten Statements zur Inklusion von Transpersonen in ihren Vereinen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Community, Gesellschaft, Party, Politik, Recht, Verein | Kommentare deaktiviert für PRIDE 2016 in Freiburg – die erste Trans*-Pride der Schweiz

Gespräch mit dem SRF: Mehr Trans*-Themen und eine SRF-Trans*-Policy

Bild SRFAufgrund der Beschwerde gegen die Sendung Giacobbo/Müller vom 3. April 2016 fand am 30. Mai ein klärendes Gespräch zwischen TGNS und SRF statt. Teilgenommen haben unter der Moderation von Ombudsmann Roger Blum folgende Personen: Rolf Tschäppet (Bereichsleiter Comedy und Quiz), Gregor Meier (Nachrichtenchef/Stv. Chefredaktor TV), Pascal Scherrer (Publizistischer Leiter SRF3) Henry Hohmann (als Vertreter von TGNS) sowie eine weitere Person, die ebenfalls bei der Ombudsstelle Beschwerde eingelegt hatte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Berichte, Community, Gesellschaft, Home | Kommentare deaktiviert für Gespräch mit dem SRF: Mehr Trans*-Themen und eine SRF-Trans*-Policy